Fuerteventura die ruhige Insel mit wunderschönen Strandlandschaften -

Wettervorhersage für Fuerteventura für die nächsten 7 Tage

Wetter für Fuerteventura


Reise suchen – Urlaub buchen – Erholung genießen – Hier können Sie günstige “Last Minute” Angebote oder Pauschalreisen für die Kanaren buchen. Selbstverständlich können Sie auch gern einen anderen Ort oder ein Land ihrer Wahl eingeben und so günstige Reiseangebote finden. Wir wünschen viel Spaß und genießen Sie ihre Reise!


Die Strände von Fuerteventura sind nahezu endlos entlang einem türkisblauen Meer. Dazu herrscht das gesamte Jahr über mit warmem Wetter bestes Klima für einen herrlichen Badeurlaub.Fuerteventura Insel
Ganz im Norden, im Parque Natural, in der Nähe von Corralejo erheben sich eindrucksvoll meterhohe Sanddünen in den stahlblauen Himmel.
Fuerteventura ist für aktive Urlauber das Eldorado schlechthin. Vor Allem Windsurfer und Wellenreiter lieben die optimalen Windverhältnisse im Süden und den stetigen Wellengang. Besonders in den Sommermonaten weht ein kräftiger Passatwind aus Nordosten. Strandwandern, Kitesurfen, Segeln, Wasserski und vieles mehr lassen kaum einen Wunsch offen. Man nennt die Insel nicht umsonst den Hotspot für Surfer. Die unglaubliche Landschaft ist zudem durch die schönsten Radstrecken beispielsweise für Mountainbike Touren erschlossen.
Auch unter der Wasseroberfläche gibt es außerdem Interessantes zu entdecken. An der Meerenge bei Corralejo ziehen Baracudas und verschiedene Rochenarten ihre Kreise, während sich im Süden Muränen und Papageienfische zwischen den Vulkanfelsen tummeln.

Eine Insel für Nachtschwärmer

Wer gerne nach einem entspannten Badetag ein wenig bummeln möchte und die Sonne und das Meer von Land aus genießen möchte, findet in Fuerteventuras RestaurantsJandia entlang der Promenade hübsche Cafés, ansprechende Restaurants und ein Einkaufszentrum mit Geschäften für Souvenirs und Boutiquen. Turbulenter und international geht es im Norden im Urlaubsort Corralejo zu. Das Einkaufs- und Vergnügungszentrum Atlantico zieht Nachtschwärmer an. Die Anzahl an Bars, Clubs und Discos ist hier vielfältiger als sonst auf der Insel.

Ausflüge und Entdeckungen

Im Landesinneren zum Beispiel zeigt die Insel ihr ursprüngliches Gesicht. Eine wüstenhafte Landschaft, aus der sich schroffe Berghänge erheben, die mit ihrem dunklen Gestein an den vulkanischen Ursprung erinnern. Trotzdem kann man immer wieder Erstaunliches entdecken, wenn nach weiter vegetationsarmer Steppe plötzlich ein kleines grünes Fleckchen aufleuchtet und als Palmenoase mit frischem Wasser einen Farbtupfer in die Landschaft setzt. Windräder holen das kostbare Wasser tief aus dem Boden. Einige Berghänge leuchten in verschiedenen Farben, die von Schöne Natur von FuerteventuraGesteinsanteilen durch Mangan oder Kupfer hervorgerufen werden. Jedoch zwischen kargen Felsen erscheinen hin und wieder die hellen Häuserfassaden kleiner Dörfer. Kontrastreich zur hektischen Urlaubswelt herrscht hier Ruhe und Beschaulichkeit. Ein schattiges Plätzchen vor der Dorfkirche und unter blühendem Hibiskus kommt der Besucher schnell zur inneren Ruhe. Eie der schönste Ort auf der Insel ist jedoch die kleine Gemeinde Betancuria. Sie liegt idyllisch inmitten von unzähligen hohen Palmen in einem Talkessel.
Der heilige Berg Monte Tindaya bei Olivia zeigt ebenso mit eindrucksvolle Felsmalereien in Form von Fußabdrücken, wie einst die Ureinwohner zur Spitze aufgestiegen sind, um die Sonne und ihre Götter anzubeten. Eine spektakuläre Aussicht auf die Umgebung bis hin zum glitzernden Atlantik belohnt den Wanderer, der den höchsten Berg Fuerteventuras, den Pico de Zara, erklommen hat.

Einige Sehenswürdichkeiten auf Fuerteventura

1. Casa Santa Maria – Ein Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert
2. Punta de Jandía – Eine Attraktion ist der Leuchtturm, der Faro de Jandia
3. El Jable – El Jable im Naturschutzgebiet Parque Natural de Corralejo
4. American Star – Ein Schiff der US-​Navy das 1994 vor der Küste in 2 Teile zerbrach
5. Oasis Park – Mit 800.000 m² der größte Natur- und Freizeitpark der Kanaren
6. Iglesia Nuestra Señora de Regla – die Pfarrkirche von Pájara

  • Es gibt noch viel mehr auf dieser schönen Insel zu entdecken, so das einem nie langweilig werden kann im Urlaub.

Quicklinks:

Ausflugsziele auf Fuerteventura